Kartoni 2.0 Pappkicker

Kickpack

€79.00  inkl. MwSt. und zzgl. Versand

  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • Kartoni 2.0 Pappkicker
  • <iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/1Z6xcxIiaA0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Diese Variante ist momentan ausverkauft.

Trage Dich unten ein und wir benachrichtigen Dich wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

  • Produkt
  • Designer
  • Dieser einzigartige Papp-Kickertisch hat die Originalmaße eines Kneipenkickertisches (Leonhart). Kompakt und platzsparend werden die zum Aufbau benötigten Teile in einem Kartonkoffer geliefert. Die Einzelteile werden in wenigen Minuten mit einfachen Handgriffen, gefaltet und zusammengesteckt. Selbst der Kartonkoffer wird verarbeitet, so dass kein „Reststück“ übrig bleibt. Der Aufbau ist kinderleicht und funktioniert ohne Kleben oder Schrauben. Es wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt. Nach dem Aufbau kann der Kickertisch nach Belieben bemalt, beklebt und dekoriert werden. Zusätzliche Features sind der integrierte Lautsprecher fürs iPhone und die Getränkehalter.

    Der Papp-Kicker besteht aus 100% nachwachsenden Rohstoffen und ist nach Spielende einfach im Altpapier zu entsorgen. Denn wie jeder weiß: „Nach dem Spiel - ist vor dem Spiel“

    Made in Germany

    Inhalt:

    1 x Kartoni in braun oder weiß

    2 x Schablonen (blaues und rotes Männerteam)

  • Marcus Anlauff, Ludwig Prüß haben die Kickpack GmbH gegründet. Die Entwicklungsphase von dem Pappkicker betrug rund ein Jahr – vor allem Falttechnik und Stabilität forderten die Konstrukteure heraus. Der Kommunikationsdesigner Moritz Tetzlaff hat die Bereiche Marketing und Vertrieb übernommen und so ist der Kickertisch zum großen Erfolg geworden.
    "Eine nachhaltige Produktion ist uns sehr wichtig, nicht zuletzt, weil unser Produkt oft in Kinderzimmern zum Einsatz kommt."